eins fertig, eins in arbeit

Dieses Widderhorn habe ich fertig gestellt, es ist ganze 4 Meter lang und soll in Zukunft zu Hundeleine und Halsband verarbeitet werden. Die Schnallen und Co liegen schon in Deutschland, wenn ich nach Hause komme weiß ich was ich zu tun habe ^^.

Das ist mein erstes Band was nicht in Schnurbindung gemacht ist, sondern wie der erfahrene Weber sieht Sulawesi. Die Theorie macht mir keine Schwierigkeiten, der kleine Knoten ist ja auch schon ganz hübsch. Die Praxis sieht leider so aus, dass ich alle paar Drehungen wieder zurück muss, weil sich ein Fehler eingeschlichen hat *grummel*
Und das trotz Webbrief mit Lineal drauf damit ich weiß wo ich bin und so….
Wenn ich das hinkriege ohne völlig die Nerven zu verlieren würde ich diese Muster gerne für einen Gürtel verwenden, passend zum Mittelalterkleid was ich mir gekauft habe. Ach ja, die To-Do-Liste….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s