Abschiedsgeschenke

Hier das erste: für Solveig und Magnus, ein Fotoalbum. Ich wollte Geschenke, die schön, vor mir selbst gemacht und vor allem praktisch sind, nicht dass sie nach ein-zwei mal in die Hand nehmen in die Ecke fliegen und nicht mehr benutzt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s