Spinnen!

Ich habe mich mit dem Spinnrad versöhnt! Es klappt prima, ich habe schon zwei Spulen voll weißen Garn, und davon eine Spule voll gezwirnt. Die ist schon gehaspelt und muss nur noch trocknen, nur hab ich jetzt ein kleines logistisches Problem, wenn ich die zweite Spule gezwirnt habe, kann ich das Garn nicht haspeln, und da ich nur eine Spule habe dementsprechend nicht weiter arbeiten…
Vielleicht wickle ich es als Zwischenstation auf einen der Schaschlikspieße meiner selbst gebastelten Lazy Kate (Karton mit durchgespießten Schaschlikspießen, da verwickelt sich nichts mehr!!!)

Ich kann sogar (besonderer Stolz in der Stimme 🙂 ) direkt aus dem Kardenband spinnen, genial, so entfällt das immer wieder neu ansetzen der Wolle.

Wenn ich in dem Tempo weiterarbeiten kann, brauche ich demnächst neue Wolle, hihi. Vielleicht kann ich das Färben im Sommer komplett aus meiner eigens produzierten Wolle bestreiten, das wäre so klasse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s