Uni Uni Uni (und ein Rokokokleid)

Im Moment ist an der Uni heiße Phase, noch ungefähr 2,5 Wochen, dann bin ich endlich fertig. Bis dahin stehen noch zwei Klausuren und eine Ausarbeitung an, man merkt ich bin ein bischen im Stress 🙂
Bis au ein bischen Spinnen vorm Fernseher ist also nicht viel drin, das werde ich aber sicher nachholen, wenn die Semesterferien endlich da sind!

Aber eine neue Sache kann ich noch berichten: Das Fähnlein wird am Dillenburger Musical teilnehmen, und da es im Rokoko spielt, brauchen die Damen natürlich die passenden Kleider.

Und natürlich wollen wir die selbst nähen. Ich habe mir hellblau als Farbe ausgesucht, Fliegerseide als Überkleid, und ein hellblau-weiß gestreifter Stoff für den Unterrock und Einsatz des Oberkleides. Zuhause habe ich festgestellt, dass diese Farben genau zu meinem Schmuck passt, Kette und die passenden Ohrringe… Ich freue mich so, ein richtiges Rokokokleid, mit massig Rüschen, Spitze und Schleifchen, also allem was so braucht.
(Wenn ich zuhause bin mache ich ein Bild von Stoff und Schmuck)
Ende der Sommerferien (passenderweise meine Semesterferien) geht es mit der heißen Phase des Nähens los, und auch das passende Tanztraining.

Ich habe immer von einem Kleiderschrank voller langer toller Kleider, so richtig Marke Prinzessin geträumt, ich muss sagen, ich nähere mich dem doch wirklich sehr. Meine linke Kleiderschrankseite ist fast gefüllt mit Abiballkleid, Mittelalterkleider und demnächst ein taubenblaues Rokokokleid!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Uni Uni Uni (und ein Rokokokleid)

  1. distelfliege sagt:

    Huhu, ich bin über den Quiltfriends-Ring hereingeschwappt, und du bist anscheinend auch eine der wenigen „Crafterinnen“ bei twoday.net 😉
    Brettchenweben hab ich auch schon gemacht, gesponnen allerdings nicht.
    Schöne Woche dir
    Distel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s