Lang lang ist’s her,

dass ich meinen letzten Beitrag geschrieben habe.
Aber ganz untätig war ich nach der Uni nicht!
Ich habe das Nähzimmer aufgeräumt, und vor allem umgeräumt. Hier das Ergebnis:

Und ich habe die freie Zeit dazu genutzt, endlich meine Bücher zu lesen, auf der Fahrt nach Wacken habe ich (gleichzeitig mit einer Freundin) ca. 400 Seiten von „Die Tore der Welt“ gelesen. Der Rest des Buches musste dann in Wacken selbst dran glauben 🙂 Ich bin nur begeistert, die Fortsetzung von die Säulen der Erde muss sich auf keinen Fall verstecken, einfach nur gigantisch. Für jemanden, der historische Romane mag, gibt es meiner Meinung nach keine Steigerung zu diesen Büchern!!

Advertisements

2 Kommentare zu “Lang lang ist’s her,

  1. distelfliege sagt:

    Dein Nähzimmer ist echt nett!
    Und so ordentlich – da liegen ja gar keine Fitzel überall aufm Boden!

  2. SarahWag sagt:

    ist ja auch frisch geputzt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s