Urlaubsimpressionen

Ich weiß, ich weiß, ich habe gesagt in meiner freien Zeit will ich mehr machen und auch mehr zeigen… Tja, jetzt sind die Ferien fast vorbei und das ist mein erster Text seit dem, so geht es eben…
Was nicht heißt, dass ich unproduktiv war. Es waren nur eben andere Sachen die ich gemacht habe 🙂
Zum Beispiel habe ich eine Rückwand für’s Terrarium gebaut und einen ganzen Haufen neue Pfeile zum Bogenschießen! Die werde ich wenn sie geölt sind natürlich auch zeigen, sind sie doch mein ganzer Stolz 🙂
Und ich war im Urlaub, zelten in Kiel. Und wenn man schon in Kiel ist, kann man auch mal nach Haithabu fahren, das Wikingermuseum an der Ostsee. Sehr sehenswert, vor allem das zusätzliche Wikingerdorf, in dem man die nach gebauten Häuser am original Platz mit Inneneinrichtung bewundern kann. Und, für mich ganz besonders schön, dem ganzen wird durch einige Darsteller auch noch Leben eingehaucht, unter anderem mit einem Marktstand, der aber wirklich alles angeboten hat, was die Reenactmentseele so haben möchte. Ganz besonders begeistert haben mich die vielen vielen Knäuel selbst gesponnener und gefärbter Wolle, schaut mal hier und damit nicht genug, auch noch einen ganzen Tisch voller, aus eben dieser Wolle hergestellte Naalbindingsachen:

Sarah im Wollparadies, hihi. Ist das nicht schön? Ich muss schon sagen, das hat meine Fantasie beflügelt, zu Pfingsten auch mal meine eigene gesponnene und gefärbte Wolle anbieten zu können, und zwar so sehr, dass ich zuhause gleich angefangen habe zu spinnen, hihi. Mal sehen was da so draus wird, ich werde berichten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s