Vielleicht eine Mütze?

Ich habe natürlich was zum Handarbeiten mit in den Urlaub genommen, aber wenn ich das Spinnrad hätte mitnehmen wollen, hätte Schatz wohl (zurecht?) ein bischen protestiert… Also habe ich mein aktuelles Naalbinding Projekt mitgenommen. Ich habe dafür recht dickes Garn aus der Eiderwolle gesponnen (mit der Handspindel). Es sollte eigentlich eine Mütze werden, aber ich bin mir nicht so sicher ob ich da am Schluss ankommen werde, hihi.

Ich bin was das Nadelbinden angeht noch sehr in der Experimentierphase, ich bin noch nicht mit der Dicke der Wolle zufrieden, und die Form, naja, da reden wir besser nicht drüber, hihi. Ich schaue mal, ob noch eine Mütze draus wird, ansonsten ist es eben ein Übungsstück, ist auch nicht weiter schlimm…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s