Sockenparade 01

So, hier kommt das erste Paar Socken, der Anfang der Sockenparade quasi. Mir ist nur aufgefallen, nachdem ich versprochen hatte, die Socken noch alle zu zeigen, dass das eventuell schwierig werden könnte, denn ich Schussel habe einige natürlich schon verschenkt, aber vergessen ein Foto davon zu machen…


Ein sehr schönes Muster haben diese Socken, es war eine „Mystic Socks“ Anleitung von Ravelry, die erste ist auf der Fahrt nach und auch in Wacken selbst entstanden. (Sehr zur Verwunderung der Ordnungshüter auf dem Campground. Stricken in Wacken hatten die auch noch nicht gesehen). Aber in dieser Umgebung zu stricken hat auch Nachteile. Wem die Socken sehr kurz vorkommen, dem sei gesagt, er hat Recht! Ich weiß nicht so recht, wie das passieren konnte, denn ich habe sie ja für mich gestrickt und daher auch immer wieder anprobiert, aber irgendwie sind sie zu kurz geworden, so im Nachhinein betrachtet. Ich kann sie zwar anziehen, aber weich und kuschlig sind sie an den Zehen jetzt nicht mehr, weil es halt ein wenig spannt.

Tja, wer hätte gedacht, das Alkoholgenuss keinesfalls Fehler im Muster hervorruft, sondern zu zu engen Socken führen kann? Wieder eine Erfahrung mehr…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s